REMIS sucht Produkttester
REMIS sucht Produkttester

REMIS sucht Produkttester

Hallo Caravango-Freunde, auch 2013 sucht REMIS wieder Produkttester.

2012 hatte ich das Glück und konnte Produkttester werden, 2 Berichte habe ich darüber geschrieben:

http://www.caravango.de/route/die-produkttestertour

http://www.caravango.de/blog/ein-neues-dachfenster

Ich selbst werde als Produkttester 2012 wieder dabei sein, vielleicht hat ja wieder ein Caravango-Mitglied das Glück und ist dabei! Ich werde vom neuen Produkttester-Jahrgang ausführlich berichten!

Hier der originale REMIS-Text:

Die REMIS GmbH Köln kennen die meisten Caravaning-Begeisterten seit vielen Jahrzehnten als Designer und Konstrukteur intelligenter und patentierter Produktlösungen rund um mobiles Wohnen. Klar, dass wir Ihnen und Ihren Aussagen zu unseren Entwicklungen größte Bedeutung beimessen, um unsere künftigen Zubehör-Ideen noch marktgerechter und damit praktikabler für Sie umzusetzen.

Daher suchen wir SIE als Tester unserer Produkte. Von der Fahrerhausverdunkelung über Schutzrollos und Insektenschutztüren bis hin zu Dachhauben kommt unser Campingzubehör unter Ihren kritischen Augen zum tagtäglichen Einsatz.

Was müssen Sie tun?

Ganz einfach:

  • bis zum 09.09.2013 den Bewerbungsbogen ausfüllen und senden an:
  • per Mail: produkttester@remis.de oder
  • per Fax: 0221 78880-445 oder
  • per Post: REMIS GmbH, Marketing, Mathias-Brüggen-Str. 67–69, 50829 Köln oder
  • persönlich auf unserem Messestand abgeben: Caravan Salon Düsseldorf

In der Bewerbung wählen Sie ein Produkt, welches Sie testen möchten (1. Wahl) und alternativ ein 2. Produkt (2. Wahl). Es stehen insgesamt 26 Produkte zur Verfügung. Sollten mehr Bewerbungen eingehen als Testprodukte vorhanden sind, entscheidet das Los.
Werden Sie von uns als Produkttester ausgewählt (Teilnahme nur ab 18 Jahren und nur mit eigenem Fahrzeug), erhalten Sie bis zum 20.09.2013 eine schriftliche Benachrichtigung.

Dann wird’s spannend: Der Einbau des jeweiligen Produkts findet ausschließlich am Wochenende vom 18.10.–19.10.2013
in unserer Fertigung in Gronau-Epe, Westfalen, statt. (Können Sie den Termin nicht wahrnehmen, ist ein nachträglicher Einbau ausgeschlossen. Der Status als Produkttester entfällt dann leider.)

Die An- und Abreisekosten übernehmen Sie, wir sorgen für die leckere Verpflegung im Caravaning-Stil und die kostenlosen Stellplätze. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen gern unser Werk und wie unsere qualitativ hochwertigen Produkte hergestellt werden.

Von Oktober 2013 bis Juli 2014 erfolgt dann das Führen des Logbuchs durch Sie. Keine Angst, Sie brauchen kein 12-bändiges Lexikon zu erstellen. Wir geben Ihnen leichte und einfache Fragen in einer Art Logbuch vor und Sie schildern kurz Ihre Erfahrungen.

Das war’s schon! Ach ja, die von uns eingebauten Teile und der Einbau selbst kosten Sie selbstverständlich nichts und nach der Aktion gehen sie in Ihr Eigentum über.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Herzlichst, Ihr REMIS-Team

PS: Lesen Sie sich bitte die Teilnahmebedingungen durch. Noch offene Fragen beantworten wir Ihnen gern per Mail (produkttester@remis.de) oder auf unserem Messestand auf der Caravan Salon Düsseldorf.

 

Jetzt mitdiskutieren
Kommentar zum Thema verfassen
schnecke
am 12.09.2013 um 20:51 Uhr:
So, wir haben grad eine Email bekommen dass wir in der engeren Auswahl sind. Jetzt muss ich nur abklären, wie das mit der Anreise ist. Bin nämlich am 18.10. noch auf Seminar...
DonMichele
DonMichele am 19.09.2013 um 21:52 Uhr:
Hallo, hast du etas von REMIS gehört, nachdem du auf Seminar bist, vielleicht Angebot für 2014? LG Michael
Puccinis
am 08.09.2013 um 17:15 Uhr:
Der Produkttest ist die eine Seite, die Durchführung die andere Seite. Das zu testende Produkt wird nur bei REMIS vor Ort eingebaut! Ich hätte mich für Dachfenster oder einen Insektenschutz an der Tür interessiert. Wenn aber die Anreisekosten (Benzin, Übernachtung) höher sind als das zu testende Produkt, dann lohnt es sich nicht für Leute aus größerer Entfernung. LG Dieter.
DonMichele
DonMichele am 08.09.2013 um 22:06 Uhr:
Hallo Dieter, ich fahre dieses Jahr auch ohne Test-Produkt wieder hin, ok Spritkosten trage ich, Rest wird von Remis getragen, außerdem verbinde ich es mit einen Obelink - Besuch! Aber auch das Beisammensein unter Campern macht dort Spaß! LG Michael
Holiday Reporter
am 06.09.2013 um 09:24 Uhr:
Ja, mit dem Termin ist das leider bei uns auch so eine Sache. ... nicht zu realisieren :( , aber Don hatte ja auch unseren Jeunesse auf dem Treffen begutachtet und kam zum denselben Entschluss wie wir : Der hat ja schon alles :D ! Wünschen allen viel Glück, die sich beworben haben ! LG Christoph
DonMichele
DonMichele am 06.09.2013 um 19:54 Uhr:
Hallo Christop, nee, nee man hat nie alles, also da widersprech ich energisch! Denn es gibt noch so viele Träume, wie Auflastung auf 1800kg, bedeutet neue Achse, Felgen, Reifen und Bremsanlage. Dann eine festmontierte Markise und eine automatische, hydraulische Abstützung, also kein Akkuschrauber mehr. Und dann könnte ich dir noch jede Menge Ideen nennen, ja wenn die "Schmale" Rente nicht wäre................ LG Michael
Holiday Reporter
Holiday Reporter am 10.09.2013 um 05:01 Uhr:
Ich seh schon , dringendes Ramazotti-Gepräch :D ;-)
schnecke
am 05.09.2013 um 22:30 Uhr:
Wir haben uns am Samstag auf der Messe beworben. Jetzt heißt es Daumen drücken ;-) LG Nicole
schnecke
schnecke am 05.09.2013 um 22:36 Uhr:
Ach wie doof. Ich seh grad, der 18.10. ist ja ein ein Freitag. Anreise 10 Uhr. Ist in der Ausschreibung aber ein bisschen blöd gemacht. Dort steht Wochenende 18/19. Oktober. Da geht man ja davon aus, dass es ein Samstag/Sonntag ist.
DonMichele
DonMichele am 06.09.2013 um 20:01 Uhr:
Hallo Nicole, Anreise bis 10:00 Uhr, den Ablauf kannst du in meinen Routenbericht 2012 sehen, ab 10:00 Uhr kurze Begrüßung und dann bauen die Teams die Wohnmobile / Wohnwagen um, währen die "Produkttester" eine Werksbesichtigung machen, dann Mittagessen und am Nachmittag ins Udo Lindenberg Museum, wen diese alte Rockröhre nicht gefällt, fährt einfach zu Obelink, sind nur 30km! LG Michael
schnecke
schnecke am 09.09.2013 um 20:49 Uhr:
Hallo Michael, ist nur schade, dass es Freitag und Samstag ist. War leider in den Teilnahmebedingungen etwas verwirrend geschrieben. Für das arbeitende Volk ist ein Wochenende Samstag und Sonntag. Nicht Freitag und Samstag. LG Nicole
DonMichele
DonMichele am 09.09.2013 um 21:05 Uhr:
Hallo Nicole, würdest du dann auf "Testprojekt" verzichten? Die meisten WoMo testen ja die Frontverdunkelung, das wäre ja Verzicht auf richtig viel Geld.................... LG Michael
Wo wird diskutiert?
Meist kommentierte Beiträge
"caravango.de-Treffen" vom 14. - 16.09.2012 im Spessart
"caravango.de-Treffen" ...
Hallo liebe Camper-Freunde,immer wieder tauchte au...
Beitrag anzeigen
Die Reinigungskur
Die Reinigungskur...
Die ReinigungskurJeder Wohnmobil- bzw. Wohnwagenbe...
Beitrag anzeigen
Lieder rund ums Campen
Lieder rund ums Campen...
Wo man singt, da lasse dich ruhig nieder, denn bö...
Beitrag anzeigen
Diskutiere mit
Die neuesten Blogkommentare
Zusatzspiegel bei Caravanfahrten
Zusatzspiegel bei Carav...
Der Bericht ist wirklich sinnvoll ohne sollte man ...
Kommentar anzeigen
Einbau einer Rangierhilfe
Einbau einer Rangierhil...
Hallo zusammen, Diesen Beitrag finde ich wirkli...
Kommentar anzeigen
20 Jahre Salzburger Bauernherbst
20 Jahre Salzburger Bau...
Wieder ein recht schöner Tipp! Da haben wir wohl ...
Kommentar anzeigen